to top

KMS Make It playable Haarspray Review

Hochsteckfrisur Hochzeit romantisch

Neulich hatte ich euch ja schon die Kandidaten für den großen Haarspray-Test vorgestellt – nun geht’s ans Eingemachte. Nach und nach werde ich euch die Sprays vorstellen – begonnen habe ich mit meinem heimlichen Favoriten.

 

KMS Make It playable Haarspray

KMS Hairplay

 

Verpackung & Design

Das Design der KMS Pflegeprodukte ist zwar schlicht, hat aber durch die Farben einen hohen Wiedererkennungswert – durch das matte Design wirkt das Spray sehr hochwertig. Die kleinen Deckelchen, die den Sprühkopf schützen, halten bei mir immer nur gefühlt 5 Minuten, denn dann gehören Sie der Katz. Im wahrsten Sinne des Wortes – Napoleon hat nämlich eine Vorliebe für Plastikdeckel-Spielzeug. 🙂 Die Größe des Sprays ist wie ich finde perfekt. Nicht zu klein aber auch noch zu groß – das Spray liegt einfach gut in der Hand. Durch den gut gearbeitete Sprühkopf gibt die Dose einen gleichmäßigen Haarspray-Nebel ab. Mit dem ghd-Spray habe ich leider schon die Erfahrung machen müssen, dass der Sprühkopf „saut“ – wie man bei uns in Bayern so schön sagt.

 

Haltbarkeit & Anwendung

Da ich aktuell wieder viele Hochzeiten style, konnte ich das Haarspray sowohl am Puppenkopf probieren aber auch an einer meiner hübschen Bräute. Und das Haarspray hält genau das, was es verspricht: „Schwerelose, definierte Struktur ohne zu verkleben“ – Als Basis für Hochsteckfrisuren werden meistens erstmal Locken eingedreht – und diese lassen sich mit diesem Spray super festigen, ohne dass sie zu starr werden oder verkleben. Das KMS Make It playable Haarspray ist also ideal für das kreieren von lockeren Hochsteckfrisuren wie dieser hier:

Hochsteckfrisur Hochzeit romantisch

Für mich privat verwende ich Haarspray nur zum Anlegen von frizzigen Haaren – Auch das funktioniert mit dem Spray, allerdings vermisse ich hier ein wenig Glanz. Für Damen mit schnell fettendem Haar aber perfekt, da Haarsprays mit glänzendem Finish oft Öle enthalten, die das fetten der Haare noch zusätzlich unterstützen.

 

Stärken & Schwächen auf einen Blick

+ Kein Verkleben

+ starker Halt

+ Ideal für Locken oder lockere Hochsteckfrisuren

+ hinterlässt kein starres Haarfeeling

– kein Glanzeffekt

 

 

Fazit

Ein guter Start meiner Testreihe – die Hochsteckfrisur, die ich probiert habe ist super gelungen, da die Locken ihren Halt nicht verloren haben. Auch am lebenden Objekt konnte sich das Spray beweisen – und das an asiatischem Haar, welches ein wenig starrer ist, als unser europäisches Haar. Ergänzt mit einem guten Finishing-Spray eine klare Empfehlung an meine Hair & Make-Up Koleginnen, aber auch für Privatpersonen mit schnell fettendem Haar eine gute Geheimwaffe. Erhältlich ist das KMS Make It playable Haarspray für ca. 16 Euro im Online-Shop von Libute.

  • SimoneA

    Super, sieht ganz Klasse aus. Das solltest Du Heiratswilligen anbieten, passt bestimmt richtig gut zu jeder Brautmode. Auf jeden Fall steckt viel Phantasie dahinter

    2. Juli 2016 at 13:37 Antworten

Leave a Comment